intra
intra
intra
intra
intra
Slider

Nov 2019 …

Für alle , die was am Herzen haben , es umsetzen möchten und nicht so recht wissen, wo das am Zipfel zu packen wäre, sind jetzt mal 3 Herzprojekttage geplant. Dabei steht  zum Thema -. Wie nutze ich meine Kraft (shiva in mir ) und wie meine sanfte Seite(shakti in mir)… was erlaube ich mir und was nicht ?! Wie kann ich das gesamte Feld als Kraftquelle nutzen? Wie dient mir meine Ausrichtung auf das VEDA – Wissen , sodass ich mich bereitmache, mich auch durch meine Hingabe  an das unbekannte große Ganze , unterstützen zu lassen?! Wir arbeiten mit Kontemplation, Meditation, Mantren singen, Malen mit Acrylfarben und  Ausdrucksarbeit  mit dem Körper, Dialog, Körperarbeit (Kundalini YOGA und BREEMA Körperpartnerarbeit,)systemische Aufstellung, Chakrentönen, Reflexion, Gruppenarbeit und anderes mehr. Diese Werkzeuge stehen zur Verfügung und werden je nach Prozess und Bedarf eingesetzt. Kurz und gut: Integrale Zugänge  zur  Selbstverwirklichung Zur Betrachtung kommt  die ganze Spirale der Entwicklung – nicht nur präpersonal (kindheitliche Themen) …

Weiterlesen …Nov 2019 …